Immer gut informiert über das Projekt Wege in den Beruf

Möchten Sie mehr über die Beschäftigung von Menschen mit doppelter Sinnesbehinderung wissen? Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig Geschichten über taubblinde und hörsehbehinderte Menschen sowie Informationen über die Arbeit von „Wege in den Beruf“. Hier melden Sie sich an.

 

Anrede